.
.
.
.
 
 
 
 
.
.
 
 
.  
.  
.
           
 
Alpenüberquerung "ALBERGO"

Weit schweift der Blick über das endlose Felsenmeer der Alpen. Begleitet vom Pfeifen der Murmeltiere steigen unsere Geländewagen immer weiter bergauf. Sonnenstrahlen blitzen über die bizarren Felsformationen der Cima del Vallonetto und über abenteuerliche Serpentinen steigt unsere Offroad-Gruppe hinauf bis auf ca. 3.000 Meter über dem Meer!

Wir haben unsere Internet-Seiten aktualisiert
und auf den neusten Stand gebracht..

Zu den aktuellen Seiten von
TC-Offroad-Trekking
bitte hier klicken!


Wir sind auf dem Weg zu einem der höchsten, anfahrbaren Punkte Europas! Im Hochtal von Rochemolles, direkt bei einem rauschenden Wasserfall, beginnt der Einstieg in eine Piste, die in die höchsten Gipfel-Regionen der Alpen führt.

Fast 1.000 Höhenmeter sind in zwei kurz aufeinander folgenden Serpentinen-Gruppen zu bewältigen. Und alle 200 Meter ändert sich hier die Landschaft schlagartig. Vom lieblichen Rochemolles-Tal mit seinem urigen Bergdorf und blühenden Almwiesen wandelt sich die Landschaft zur herben Schönheit des vegetationslosen Hochgebirges mit mächtigen Gipfeln, im Sonnenlicht leuchtenden Felsformationen und dem weißen Gletscher des Col Sommeiller.

Hier oben am Sommeiller-Gletscher enden alle Pisten und wir stehen mit unseren Geländewagen auf dem Dach Europas... ein grandioses Offroad-Erlebnis für einen Geländewagen-Fahrer!

Natur und Offroad-Abenteuer pur im größten Gebirge unseres Kontinents. Nur wir mit unseren Geländewagen können noch bis hierher vordringen. So ist diese Alpen-Überquerung ein Abenteuer, welches allein uns 4x4-Fahrern vorbehalten bleibt...

 
 
 

 
 
  © 2012 by TC-OFFROAD-TREKKING