.
.
.
.
 
 
 
 
.
.
 
 
.  
.  
.
 
 
           
 
Trans-Pyrenäen "ALBERGO"
...über die höchsten Gipfel der Zentral-Pyrenäen!


Rauschend schießt das Wasser des Rio Vellos unter uns durch die tiefe Schlucht, Adler kreisen hoch empor über den mächtigen Felswänden und im Sonnenlicht leuchten die letzten Schneefelder der Dreitausender des Ordesa-Nationalparks.

Lieber Besucher unserer Homepage,
wir haben unsere Internet-Seiten aktualisiert
und auf den neusten Stand gebracht...

Zu den aktuellen Seiten von
TC-Offroad-Trekking
bitte hier klicken!



Langsam rollt unser Konvoi aus Geländewagen in Richtung Puente de San Urbez, dem Einstieg in den sagenumwobenen Cañon de Anisclo.
In Jahrtausenden hat hier das rauschende Gebirgswasser phantastische Formen in das Gestein geschnitten. Sonnenstrahlen durchfluten die bizarren Felswände, die über uns wie.... Stalaktiten hängen von den Felsüberhängen herunter und weit oben kreisen Adler über den Abgründen.

Wir fahren durch diese Schlucht hindurch, fasziniert von der Schöpfungskraft der Erde. Nach einer Woche auf abenteuerlichen Offroad-Pisten zu abgelegenen Schmugglerdörfern in den Pyrenäen, vorbei an Wasserfällen und endlosen Blumenwiesen, über raues Gestein hinweg und durch rauschende Gebirgsbäche hindurch, bildet diese atemberaubende Schlucht den landschaftlichen Höhepunkt dieser ganz besonderen Offroad-Reise.

Kaum ein Gebirge zeigt so viele Kontraste wie die Pyrenäen: Schroffe Felsen, vereiste Gipfelgletscher, wilde Schluchten, glasklare Bergseen, Höhlen, seltene Tiere, abgeschiedene Täler in denen uralte Gebräuche noch heute fortleben...

Wir fahren offroad über die höchsten Pyrenäen-Pässe, über ...

 

 
 
  © 2010 by TC-OFFROAD-TREKKING