.
.
.
.
  TC-NAVIGATOR
  KONTAKT
  4x4-TIPPS
  TERMINE
.
.
 
 
.  
.  
.
  ...ÜBER 15 JAHRE ERFAHRUNG!
   ALPEN
           
 
Die Grosse Island-Expedition

Langsam klettern unsere Geländewagen im ersten Gang der Untersetzung über die letzten Stufen eines mächtigen Lavafeldes, als sich vor uns ein einsames Tal im isländischen Hochland öffnet. Weit schweift der Blick über tief schwarzen Graphit, der von einem sattgrünen Moosteppich überzogen ist. Die vielfältigen Grünschattierungen werden nur von klaren Wasserläufen durchbrochen. Die umrahmenden Berge sind mal tabakbraun, mal mausgrau bis tiefschwarz. Wind, Wolken und Sonne sorgen für ein stetiges Lichterspiel und erst ganz in der Ferne verschwindet die Landschaft am endlosen Horizont ...

Island, die herb-schöne Insel am nördlichen Polarkreis, nimmt uns sofort gefangen. Im August 2016 erleben wir den landschaftlich besonders schönen polaren Spät-Sommer und besuchen die größten Naturschönheiten der Insel. In welcher Reihenfolge wir sie ansteuern lässt sich heute noch nicht sagen. Denn auf Island bestimmt die Natur den Ablauf. Sie legt fest welche Offroad-Tracks frei sind und welchen Herausforderungen man sich zu stellen hat. Und genau das macht den besonderen Reiz dieser Offroad-Reise aus: Das echte Natur-Abenteuer!

Hier, wo die Kontinentalplatten von Europa und Amerika auseinanderdriften, stoßen wir auf eine geologisch aktive Erdkruste mit Vulkanen und Geysiren. Dort, wo sich Jules Verne zu seinem Roman "Reise zum Mittelpunkt der Erde" inspirieren ließ, erleben wir die ganze Schönheit des Nordens.

Atemberaubende Wildbeobachtungen von Polarfüchsen in der tundra-ähnlichen Steppe oder von fontainen-speienden Finnwalen in den Fjorden, wechseln sich mit fahrtechnischen Herausforderungen im Landesinneren ab. Wir bewältigen die zahlreichen Flussdurchfahrten der rauschenden Gletscherflüsse, bewegen uns über Lavafelder hinweg, meistern anspruchsvolle Offroad-Tracks im Hochland und überwinden die tückischen "Quicksands", fahrtechnisch schwierige Treibsandfelder.

Erleben Sie "Fire and Ice" unter der Polarsonne Islands ...!

Schwierigkeitsgrad:  xxxxx

Termin 2016:

16. August - 03. September 2016

Termin 2017:
15. August - 02. September 2017


Versorgungsmöglichkeiten:
Wir kommen alle 3 Tage durch Ortschaften, wo wir uns mit Treibstoff und frischem Proviant versorgen können.

Reise-Charakter:
Es handelt sich um eine Expeditions-Reise. Wir fahren bei dieser Reise erstmals über einen neuen Streckenverlauf, ein exklusives Offroad- und Natur-Abenteuer erwartet uns!

Leistungen:
Teilnahme an der "GROSSEN ISLAND-EXPEDITION", deutsche Reiseleitung mit erfahrenen Offroad-Scouts (die Reise wird durchgeführt von Michael Ortner), unsere Strecke führt über fahrtechnisch anspruchsvolle und landschaftlich traumhafte Offroad-Tracks durch Island, Camp-Übernachtungen auf besonders schönen Campstellen im Hochland, auf abgelegenen Island-Gehöften und gelegentlich auf regulären Campingplätzen, Camp-Service (z.B. Aufenthaltszelt und Felddusche in den Camps), jedes Teilnehmerfahrzeug erhält von uns während der Reise ein sehr gutes Funkgerät, Sie erhalten ferner detaillierte Reiseunterlagen, exklusiv nur für Teilnehmer dieser Reise gibt es als Erinnerungsgeschenk an die "GROSSE ISLAND-EXPEDITION" hochwertige Landkarten mit eingedrucktem Streckenverlauf durch das Hochland, Vortreffen in Deutschland, Durchführungsgarantie

Reisepreis inklusive Mehrwertsteuer:
2.950,– Euro pro Geländewagen, Mitfahrer unbegrenzt, zuzüglich Fähre*

* Da sich die Fährgebühren nach der Größe des Geländewagens, der Personen-Zahl und der gewünschten Kabinen-Kategorie an Bord richten, ermitteln wir für Sie den jeweils individuell besten Fährpreis. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern.

 


 
 
 
  © 2015 by TC-OFFROAD-TREKKING